Diese Seite befindet sich im Aufbau. Bitte öfter vorbeischauen.
Diese Seite befindet sich im Aufbau. Bitte öfter vorbeischauen.
Einkaufswagen 0
Lemberg Syrah 2013 - Südafrika
Lemberg Syrah 2013 - Südafrika

Lemberg Syrah 2013 - Südafrika

Normaler Preis €13,95 €0,00
( €18,60 / l )
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca 2-4 Werktage


Beschreibung

Rote Beeren, feine Gewürze

Der Lemberg Syrah ist ein Rotwein, der Ihnen garantiert in Erinnerung bleibt.

Nach dem Einschenken verströmt er Aromen von roten Beeren und fein abgestimmte Gewürze. Dies führt sich am Gaumen fort. Mit seiner besonders weichen Struktur und dem langanhaltenden Abgang hinterlässt er einen bleibenden Eindruck und macht Lust auf mehr.

Die Beeren wurden früh am Morgen handgelesen und sortiert. Alle Rotweine werden mindestens 48 Stunden vor der Gärung kalt mazeriert. Von diesem Wein wurden 8100 Flaschen produziert.


Details

Anbauregion: Tulbagh
Rebsorte: Syrah
Alkoholgehalt: 14,5 %
Säure:       g/l
Restsüße:       g/l
Verschlusstyp: Korken
Allergene: Sulfite
Nettofüllmenge: 0,75 l
Hersteller: Lemberg Wine Estate
Kellermeister:
Ursprungsland: Südafrika
Inverkehrbringer: Curry Premium Wines oHG, D - 86938 Schondorf
Zusätzliche Infos: voraussichtlich bis Ende 2014 lagerfähig
Empfohlene Trinktemperatur: 16° - 18° C



Zum Weingut

Das Lemberg Wine Estate befindet sich im Herzen des malerischen Tulbagh Valley, umgeben von den majestätischen Bergen Witzenberg und Winterhoek. Es liegt 120 km nordöstlich von Kapstadt und 5 km südlich des historischen Tulbagh.

 

Der Winzer Janey Muller gründete 1978 Lemberg. Bekannt wurde er für seinen Sauvignon Blanc, seinen Harslevelu und für sein kleinstes Weingut am Westkap. Janey Muller benannte das Anwesen angeblich nach dem Geburtsort ihres Mannes, Lemberg. Die neuen Besitzer aus Deutschland, Klaus und Uschi Schindler, übernahmen 1994 den Betrieb. Sie bauten einen neuen Weinkeller und das Rondavel-Gästehaus. Des Weiteren pflanzten sie neue Reben. Sie hatten Keller, in dem kleine Mengen Pinot Noir, Pinotage, Syrah und ein Sauvignon Blanc produziert wurden. Henk Du Bruyn and Suzette van Rensburg kauften die Farm im Jahr 2001. Sie hatten das große Glück, auf das Wissen eines der berühmtesten Winzer Südafrikas, Jan Boland Coetzee, zurückgreifen zu können. Die Farm wurde vergrößert und das Anwesen renoviert. Mit neuen Kellern, Weinproben und zusätzlichen Pflanzungen starteten Sie in eine erfolgversprechende Zukunft. Auf Lemberg gedeihen nun Pinot Noir, Pinotage, Shiraz, Grenache Noir, Sauvignon Blanc, Viognier und Harsevelu