Diese Seite befindet sich im Aufbau. Bitte öfter vorbeischauen.
Diese Seite befindet sich im Aufbau. Bitte öfter vorbeischauen.
Einkaufswagen 0
Andreas Shiraz 2014 - Südafrika
Andreas Shiraz 2014 - Südafrika

Andreas Shiraz 2014 - Südafrika

Normaler Preis €19,95 €0,00
( €26,60 / l )
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca 2-4 Werktage

Lieferzeit: 2 - 4 WT

Sollte sich der Wein nicht mehr im Lager vor Ort befinden, kann die Lieferung 5 - 10 WT dauern.

Beschreibung

Dunkle Pflaumen und schwarze Kirschen satt

Der Andreas Shiraz ist 18 Monate in Barrique gereift um seine hervorragende Auszeichnung zu erhalten.

Ettienne Malan hat erneut gezeigt, was er kann.

AUSZEICHNUNG:   4 **** Sterne John Platter

Die Seltenheit, dass ein Weinbaubetrieb ausschließlich auf Shiraz setzt, überzeugt auf ganzer Linie in der Qualität.

Dunkel Rubinrot fließt dieser Andreas Shiraz ins Glas und verführt sofort mit Aromen nach üppigen dunklen Früchten. Hierzu gehören die dunklen Pflaumen, die schwarzen Kirschen als auch reife Blaubeeren.

Am Gaumen explodieren die Aromen von Waldbeeren, dunkle Schokolade, feine Gewürze als auch schwarzer Pfeffer. Ein Hauch Kaffee darf hier nicht fehlen.

Der Abgang ist langanhaltend und von unglaublicher Struktur.

Lassen Sie sich von diesem Andreas Shiraz überzeugen.


Details

Anbauregion: Wellington
Rebsorte: Shiraz / Syrah
Alkoholgehalt: 14,5 %
Säure: 5,9 g/l
Restsüße: 2,2 g/l
Verschlusstyp: Kork
Allergene: Sulfite, Eiweiß und Milch
Nettofüllmenge: 0,75 l
Hersteller: Andreas Wines
Kellermeister: Etienne Malan
Ursprungsland: Süafrika
Inverkehrbringer: Curry Premium Wines oHG, D - 86938 Schondorf
Zusätzliche Infos: lagerfähig bis ca. 2026
Empfohlene Trinktemperatur: 16° - 18° C

 

Zum Weingut

Die Bokdals machten sich als Landschaftsgärtner auf die Suche nach einem für sie perfekten Stück Land. Zunächst führte die Suche durch Europa jedoch fanden sie ihr Traumgrundstück in Südafrika

Sie verliebten sich in die Schönheit des Westkaps, die Region um Wellington und erkannten sofort das Potential dieses Anbaugebietes. Hier steht sie nun, die heutige Farm Andreas Wines.

1699 wurden den Hugenotten eine größere Siedlung des Tals zugewiesen. Darunter befand sich auch die Farm des Barned Blum.

Für die edle Shiraz-Sorte stehen der Andreas Kellerei nur 4,5 ha Land zur Verfügung. Der lehmige Boden; heiße und sehr lange Sommertage, die nur von kühlen Brisen an den Nachmittagen heruntergekühlt werden sowie nasse und kalte Winter sind verantwortlich für das perfekte Terroir.

Hier werden dunkle, aromatische und eher kleine Beeren hervorgebracht.

Pro Jahr können hier nur 13 500 Liter Shiraz produziert werden. Der größte Teil davon ist für die eigenen, heimischen Genüsse reserviert.

Der Vorteil der geringen Menge ist jedoch die strikte Qualitätskontrolle bei jedem einzelnen Schritt der Herstellung.

Jeder Prozess findet noch auf dem eigenen kleinen Gut statt.