Diese Seite befindet sich im Aufbau. Bitte öfter vorbeischauen.
Diese Seite befindet sich im Aufbau. Bitte öfter vorbeischauen.
Einkaufswagen 0
Babylon´s Peak Cabernet Sauvignon Malbec 2015 - Südafrika
Babylon´s Peak Cabernet Sauvignon Malbec 2015 - Südafrika

Babylon´s Peak Cabernet Sauvignon Malbec 2015 - Südafrika

Normaler Preis €10,95 €0,00
( €14,60 / l )
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca 2-4 Werktage

Lieferzeit: 2 - 4 WT

Sollte der Wein nicht mehr bei uns vor Ort lagern, beträgt die Lieferzeit 5 - 10 WT.

Beschreibung

Ein perfekter Begleiter zu Steaks

Beim Öffnen des Cabernet Sauvignon & Malbec von Babylon´s Peak steigen einem gleich die wunderbaren Röstaromen in die Nase.

Am Gaumen präsentieren sich eindrucksstark Aromen von Maulbeeren als auch Himbeeren.


Details

Anbauregion: Swartland
Rebsorte: 90 % Cabernet Sauvignon, 10 % Malbec
Alkoholgehalt: 14 %
Säure:        g/l
Restsüße:        g/l
Verschlusstyp: Schraubverschluss
Allergene: Sulfite
Nettofüllmenge: 0,75 l
Hersteller: Babylon´s Peak
Kellermeister: Stephan Basson
Ursprungsland: Südafrika
Inverkehrbringer: Bert´s Weinexpress GmbH & Co. KG, Nürnbergerstraße 249, Regensburg
Zusätzliche Infos: Lagerfähig 7 - 10 Jahre nach Jahrgang
Empfohlene Trinktemperatur: 16° - 18° C


Zu empfehlen sind ebenfalls der Babylon´s Peak Chenin Blanc als auch der Viognier Roussan.

Zum Weingut

Mächtig wirkt der Granitkegel des Babylon´s Peak und empfängt seine Gäste mit einem kleinen Teich, Gemüsefeldern und Blumenrabatten.

Um zum Weingut zu gelangen, fährt man zunächst an vielen Bluegum Trees (Eukalypthus) vorbei.

Weiter geht es auf einem Pickup des jungen Winzers Spephan Basson. Der Weg wird immer steiler, führt an der Granitkuppe vorbei. Hier sieht man es … das herrlich grüne Tal mit den besten Lagen seiner Weine. Das Klima ist hier kühler als in den übrigen Swartlandregionen. Die kühlenden Winde tragen deutlich zu den hervorragenden Ernten bei.

Syrah, Viognier, Carignan als auch Merlot, Pinotage und Cabernet Sauvignon wachsen und gedeihen.

Eines wird auf diesem 250 ha großen Weingut deutlich klar: Mit dem Mut von Stephan, der jetzt in der 4. Generation nun den großen Schritt zur eigenen Weinabfüllung fand, werden großartige Weine entstehen.

Schon die ersten Weine haben begeistert. Wir freuen uns auf die kommenden Jahre.