Diese Seite befindet sich im Aufbau. Bitte öfter vorbeischauen.
Diese Seite befindet sich im Aufbau. Bitte öfter vorbeischauen.
Einkaufswagen 0
Der Clos Malverne Sauvignon Blanc überzeugt mit seinem ausbalancierten Säurespiel
Clos Malverne Sauvignon Blanc 2018 - Südafrika

Clos Malverne Sauvignon Blanc 2018 - Südafrika

Normaler Preis €12,95 €0,00
( €17,27 / l )
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca 2-4 Werktage

Lieferzeit: 2 - 4 WT

Sollte der Wein nicht mehr bei uns vor Ort lagern, beträgt die Lieferzeit 5 - 10 WT.

Beschreibung

Ausbalanciertes Säurespiel

Dieser trockene und vollmundige Clos Malverne Sauvignon Blanc wird Sie begeistern.

In die Nase steigen Aromen von tropischen Früchten als auch Feigen, Spargel und ein Hauch mineralischer Noten.

Am Gaumen setzen sich die Aromen fort und zeigen dank der Mineralität die nötige Frische.

Der Abgang ist knackig, jedoch herrlich fruchtig


Details

Anbauregion: Stellenbosch
Rebsorte: Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt: 13,66 %
Säure: 5,6 g/l
Restsüße: 3,6 g/l
Verschlusstyp: Schraubverschluss
Allergene: Sulfite
Nettofüllmenge: 0,75 l
Hersteller: Clos Malverne
Kellermeister: IP Smit
Ursprungsland: Südafrika
Inverkehrbringer: Curry Premium Wines OHG, D - 86938 Schondorf
Zusätzliche Infos: voraussichtlich bis Anfang 2021 lagerfähig
Empfohlene Trinktemperatur: 7° - 10° C



Zum Weingut

Das Weingut Clos Malverne mit seiner Kellerei sowie den Gästehäusern und dem Restaurant finden Sie im Devon Valley. Das Devon Valley ist ein malerisches Dorf von den Toren Stellenboschs.

Die Weinfarm umfasst ca. 27 ha und befindet sich im Besitz von Seymour Pritchard.

Erst 1988 präsentierte er seinen ersten Cabernet Sauvignon der Öffentlichkeit. Als erste Kellerei brachte Clos Malverne einen Cape Blend heraus.

Bis heute ist dieser Cape Blend der einzige, der bei John Platter jemals mit 5 Sternen ausgezeichnet wurde.

Heute liegt das Produktionsgeschick in den Händen von der talentierten Suzanne Coetzee.

Auf grund des hervorragenden Mikroklimas werden im Devon Valley Spitzenweine produziert. Das Tal ist kühler als die umliegenden Regionen und bietet zudem eine erheblich längere Reifezeit.

Die Trauben werden in der alten Korbpresse gepresst. Tradition wird beim Weinhandwerk ebenso groß geschrieben wie Sorgfalt.

Somit entstehen sehr elegante und geschmeidige Weine.